zukünftige Projekte

in der Vergangenheit sind Hannes und Heike M. des öfteren bei uns gewesen und haben uns allerlei Sachen gebracht. Ziel dieser Sachspenden sind der Bau eines Quarantäneraums, der nicht dringend erforderlich ist, aber angeraten wurde, sowie Ausbessern der alten Fenster und Heizmöglichkeiten.

Geplant als Quaranäneraum war unser ehemaliger Hühnerstall. Das wurde aber vom Amt als nicht ratsam empfunden, da die Hunde mit meinen Hunden Kontakt durch den, zwar seperaten Auslauf, hätten, nämlich Nase an Nase durch den Zaun. So haben wir vor, den Hühnerstall als kurzfristige Unterbringung von Zuchthunden auszubauen, die nicht sofort eine Pflegestelle haben, um die Pensionskosten zu sparen. Rayka hat dafür eine tolle Tür gespendet, allerdings müssen vorab ganz andere Arbeiten an dem Gebäude erledigt werden:

Der "Hühnerstall"-Eingang

Name: DSCN0595.jpg Hits: 41 Größe: 88,7 KB

Zwei Innenräume stehen zur verfügung, allerdings wachsen derzeit noch Pilze aus dem Boden....

Name: DSCN0596.jpg Hits: 41 Größe: 67,1 KB

... und die Decke ist mehr als vertrauenswürdig

Name: DSCN0597.jpg Hits: 42 Größe: 64,0 KB

Auch muss der Boden noch ebenerdig gemacht werden, dh. mit Zement ausgegossen werden

Name: DSCN0599.jpg Hits: 41 Größe: 54,3 KB

Der Auslauf davor ist mit einem Zaun gesichert, dient derzeit mit dem "rosa Zimmer" allerdings als Katzenzimmer,

Und das ist die Tür, die vielleicht dort eingebaut werden soll:

Name: DSCN0569.jpg Hits: 41 Größe: 50,3 KB

Als zukünftiges Quarantänezimmer wird der ehemalige Pferdestall ausgebaut. Hier muss aber noch allehand gemacht werden. Am besten wären natürlich Fliesen am Boden und an den Wänden zum einfachen Reinigen. Die Risse und Löcher in den Wänden müssen dicht gemacht werden, damit sich dort keine Keime absetzen können.

Der Pferdestall

Name: DSCN0592.jpg Hits: 40 Größe: 56,3 KB

Löcher in der Wand

Name: DSCN0589.jpg Hits: 40 Größe: 44,9 KB

ein grosses Loch, wo man früher Heu reingeschmissen hat, das muss zu

Name: DSCN0587.jpg Hits: 40 Größe: 38,5 KB

die Tür aus Holz, muss weg oder neu gemacht werden

Name: DSCN0586.jpg Hits: 41 Größe: 44,6 KB

Der Boden muss ebenerdig werden, dh. das muss alles rausgekloppt werden

Name: DSCN0590.jpg Hits: 40 Größe: 73,8 KB

Hier der Eingang von unserer Diele aus. Hier befinden sich in der Regel keine Hunde von meinem Rudel. Es muss dort ein Becken hingestellt werden zum Schuhe desinfizieren und Schutzanzüge, Handschuhe etc. bereitgestellt werden. Auch die Tür sollte nicht aus Holz sein.

Name: DSCN0594.jpg Hits: 40 Größe: 45,0 KB

Soweit der Stand in Sachen Quarantäneraum/Pensionszimmer.








Der Gnadenhof ist ein Tochterprojekt von CoSeNot e.V.